Inhalte:

Startseite

Impressum

Kontakt

AGBs

1. Die Vertragspartner haben die Absicht für einen bestimmten Zeitraum zusammenzuarbeiten. Die Lehrkraft wird mit dem Schüler Unterricht durchführen, der die gegenwärtige schulische Situation des Schülers berücksichtigt und erfasst und zu deren Aufarbeitung und Optimierung beiträgt.

2. Die Lehrkraft möchte in diesem Zusammenhang darauf aufmerksam machen, dass Nachhilfeunterricht ein freier und aktiver Prozess ist. Sie steht dem Schüler als Begleiter und Auslöser von Veränderungen zur Verfügung.

3. Die Eltern und der Schüler sollten bereit und offen sein und die Arbeit der Lehrkraft akzeptieren. Der Schüler sollte bereit sein, das eigene Verhalten zu ändern.

4. Der zeitliche Rahmen des Unterrichts umfasst 45 Minuten für eine Stunde, 90 Minuten entspricht einer Unterrichtseinheit.

5. Terminänderungen sind in der Regel spätestens in der vorhergehenden Stunde abzusprechen.

6. Ein zuvor abgestimmter Termin ist von Seiten der Eltern oder des Schülers spätestens zwei Werktage vor dem Termin abzusagen. Die Eltern sind resp. der Schüler ist für den Zugang der Absage verantwortlich.Ausgefallene Stunden werden durch Terminabsprache zeitnah und selbstverständlich nachgeholt.

7. Punkt 6. betrifft Schüler, die das 18. Lebensjahr abgeschlossen haben.

8. Vereinbarte Unterrichtsstunden, zu denen der Schüler nicht erscheint sind voll zu bezahlen.

9. Ab einer Entfernung von 15km fallen Fahrt- und Reisekosten an.

10. Der Vertrag kann von beiden Seiten jederzeit und mit Wirkung zum Monatsende gekündigt werden. Die Kündigung hat schriftlich zu erfolgen.

11. Datenschutz: Die Lehrkraft speichert personenbezogene Daten der Eltern und des Schülers, soweit es zur Rechnungsstellung und zur Buchführung erforderlich ist. Eine weitergehende Speicherung personenbezogener Daten findet nicht statt, auch nicht in anonymisierter Form. Es werden keine Informationen an außenstehende Dritte weitergegeben. Vertrauliche und vertragliche Informationen werden ausschließlich zu Zwecken des Unterrichts verwendet.Salvatorische Klausel: Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit durch einen späteren Umstand verlieren oder sollte sich in dem Vertrag eine Lücke befinden, so wird die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Kontakt - Pi-Scientia Nachhilfeunterricht